Dachgeschossausbau Koppstrasse – Unvergesslicher Ausblick vom Kahlenberg bis zum Wienerberg

1160 Wien Österreich


BAUJAHR 20. JAHRHUNDERT| CA. 760 M² & TERRASSEN | VERKAUF VON DACHGESCHOSSWOHNUNGEN


In der Spätgründerzeit, zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut, wurden die beiden Häuser Koppstraße 22 und 24 neu belebt. Mit den 4 Bestandsgeschoßen sind die Gebäude im Vergleich zu den Gebäuden der Umgebung höher, wodurch ein traumhafter Ausblick durch den Dachgeschoßausbau mit 9 hochwertig ausgestatteten Wohnungen entstanden ist. Der sagenhafte Blick über Wien und die unver- gessliche Aussicht vom Kahlenberg bis zum Wienerberg bildete das Zentrum von der Planung bis zur Verwertung.
 

Das planende Architekturbüro livingpool unter der Leitung von Arch. Dipl.-Ing. Klaus Heissbauer setzte hier auf besonders hochwertige Ausstattung. Um wieder neuen Glanz und Flair in dieses charmante Gründerzeithaus zu hauchen, wurde im Zuge des Dachgeschoßaus- baus die Fassade renoviert, Aufzüge errichtet und die Gangflächen sowie das Stiegenhaus revitalisiert.
 

Neben der hochwertigen Projektmappe mit 3D-Visualisierungen, Übersichtsplan der zu verkaufenden Wohnungen, einem Lageplan, professionell angefertigten Fotos etc. wurde die Vermarktung organisiert und platziert.